Die 11 schlechtesten Fahrzeuge auf dem Markt

Bild: Imago / ZUMA Wire

Du bist auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug? Egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen, es lohnt sich immer, vorab diverse Testberichte zu lesen und sich diese auch zu Herzen zu nehmen. Nicht jedes gutaussehende Fahrzeug überzeugt auch durch seine Qualität. Diverse Zeitschriften und Privatpersonen bewerten regelmäßig Fahrzeuge und die Testberichte können sich durchaus sehen lassen

Meist werden die tollsten und besten Fahrzeuge vorgestellt und beworben. Wir wollen das heute ein wenig anders angehen und euch elf Fahrzeuge vorstellen, die eine wirklich schlechte Bewertung erhalten haben. Lasst euch also überraschen und nehmt diese Fahrzeuge auf jeden Fall von eurer Liste potenzieller neuer Autos

1. Jeep Renegade

Bild: Imago / Pixsell

Insgesamt gab es in dem Consumer Report 100 Punkte zu erreichen. Der Jeep Renegade erreichte hier keine stolzen 37 Punkte. Damit gehört dieses Modell wohl zu einem der schlechtesten Fahrzeuge laut dieses Testberichts. Das Design und Auftreten des Modells wurden zwar gelobt, der Rest jedoch eher kritisiert

Er wurde gar als „halb fertig“ bezeichnet und wer will das schon? Dieses Modell ist eine wahre Enttäuschung des Herstellers und auf keinen Fall zu empfehlen. In dem Testbericht wurde einem dagegen der Subaru Crosstrek nahegelegt. Er befindet sich in derselben Kategorie, hat jedoch in dem Test wesentlich besser abgeschnitten. Am besten einfach einmal recherchieren. 

2. Ford EcoSport

Bild: Imago / Pixsell

Ford wird auf dieser Liste vermutlich nicht nur einmal auftauchen. Dazu gehört unter anderem auch der Ford EcoSport, ein SUV-Kleinwagen. Er gehört unter allen Kategorien zu den zehn am wenigsten zuverlässigen Fahrzeugen mit einer Bewertung von 45/100. Mit einer solchen Bewertung sollte auf jeden Fall nicht als potenzielles neues Fahrzeug in Erwägung gezogen werden. 

In einem anderen Bericht der „The Car Connection“ wurde der Ford EcoSport gar als schlechteste SUV-Kleinwagen auf dem Markt betitelt. Hier wurden insgesamt 16 Wägen in dieser Kategorie getestet. Es sollte sich Alternativ also wirklich nach einem Fahrzeug in dieser Kategorie umgesehen werden. Stelle die Suche also noch nicht ein und recherchiere lieber nach guten Alternativen

3. Land Rover Discovery Sport

Bild: Imago / Pacific Press Agency

Land Rover ist für Luxus und Geländetauglichkeit bekannt. Das sich ein Modell des Herstellers auf dieser List befindet, ist doch etwas verwunderlich. Mit nur 41/100 Punkten der Discovery Sport diesen Platz jedoch durchaus verdient. Er wurde gar als das schlechteste Compact Premium SUV bezeichnet. 

Die Zuverlässigkeit und das Fahrverhalten wurden besonders kritisiert. Eigentlich schade, sieht der Discovery Sport doch so schnittig und sportlich aus. Na ja, ein Fahrzeug mehr, welches du von der Liste der potenziellen neuen Fahrzeuge nehmen solltest. Hiermit wirst du wirklich keine große Freude haben. Schaue dich am besten nach zuverlässigeren Alternativen auf dem Markt um, die ihr Geld wert sind. 

4. Chevrolet Colorado

Bild: Imago / ZUMA Press

Der Chevrolet Colorado hat es 2021 zu den 10 am wenigsten verlässlichen Fahrzeuge geschafft. Nicht gerade eine Auszeichnung, die sich der Hersteller an die Wand hängen sollte. Bei dem Colorado reichte es in dem Testbericht gerade einmal für 44. Dies war die schlechteste Bewertung, die ein Chevrolet jemals bekommen hatte. 

In der Bewertung fielen die Kategorien Zuverlässigkeit, Komfort und Effizienz besonders schlecht aus. Das sind durch die Bank wohl die Kategorien, die bei einem Fahrzeugkauf besonders wichtig sind. In dieser Kategorie der Pickup Trucks schnitt der Honda Ridgeline mit der höchsten Punktzahl ab. Daher solltest du dich wohl lieber für diesen entscheiden. 

5. Dodge Grand Caravan

Bild: Imago / ZUMA Wire

Dieses Modell wurde bereits im Jahr 2020 eingestellt, was nach der Bewertung in dem Testbericht niemanden mehr verwundern sollte. Immerhin hat dieses Fahrzeug nicht nur eine, sondern über die Jahre so einige schlechte Bewertungen kassiert. Er wurde sogar bereits als „schlechtester Minivan oder Van seines Jahres“ bezeichnet.

In der Bewertung von „The Car Connection“ erzielte er 3,7 von 10 Punkten. Gerade in der Kategorie Sicherheit schnitt das Modell besonders schlecht ab. Hier gab es nur 2 von 10 Punkten. Nicht gerade ein Kaufargument für ein potenzielles Familienauto. In einem anderen Ranking wurde das Fahrzeug ebenfalls als Verlierer in seiner Klasse bezeichnet. 

6. Volkswagen Jetta

Bild: Imago / ZUMA Wire

Der ein oder andere wird über diese Auflistung sehr erstaunt sein. Immerhin ist VW einer der größten Autobauer der Welt und noch dazu für seine Qualität bekannt. Bei dem VW Jetta hat die Qualität jedoch nicht überzeugt. Er erzielte gerade einmal 50 Punkte für die neueste Edition aus 2021. Somit wurde er auf die Liste der Fahrzeuge gesetzt, die lieber nicht gekauft werden sollten. 

Doch welches Modell bietet sich stattdessen an? In dem Testbericht wurde der Toyota Corolla als Kaufoption empfohlen. Das Fahrzeug hat in dem Testbericht verhältnismäßig gut abgeschnitten. Gerade die Effizienz wurde sehr positiv bewertet. Die Zuverlässigkeit war dagegen auch hier nicht überzeugend.

7. Ford Ranger

Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Wie bereits angekündigt, gibt es mehrere Ford Modelle auf dieser Liste. Der eigentlich sehr beliebte Ford Ranger gehört ebenfalls dazu. Hier reichte es für nur 46/100 Punkten. Die Kategorien Effizienz, Bremsen und Zuverlässigkeit haben hier besonders schlecht abgeschnitten. Nicht wirklich das, was wir von einem SUV erwarten. 

Der Preis ist zwar durchaus verlockend. Immerhin zählt er in seiner Klasse durchaus zu den günstigsten Modellen. Doch das macht sich offenbar auch in der Qualität bemerkbar und das spricht nicht wirklich für den Ranger. Daher lohnt es sich, vielleicht lieber etwas tiefer in die Tasche zu greifen und sich für ein teureres Modell in derselben Klasse zu entscheiden. 

8. Chevrolet Malibu

Bild: Imago / UPI Photo

Ein weiterer Chevrolet auf der Liste, der nicht empfehlenswerten Fahrzeugen. Was ist denn nur los bei dem Autobauer? Wer auf der Suche nach einem mittelgroßen Fahrzeug ist, sollte von dem Chevrolet Malibu auf jeden Fall die Finger lassen. Das Fahrzeug hat in seiner Klasse mit nur 45 Punkten am schlechtesten abgeschnitten. Während die Bewertung der Effizienz und der Straßentauglichkeit noch annehmbar ausfielen, war die Zuverlässigkeit wirklich nicht überzeugend. 

Als Alternative wurde hier der Toyota Camry angepriesen. Dieser befindet sich in derselben Kategorie und Preisklasse, hat in dem Test jedoch wesentlich besser abgeschnitten. Ziehe also lieber diesen in Erwägung anstatt des Chevy Malibu. 

9. Alfa Romeo 4C

Bild: Imago / Sebastian Geisler

Auf unserer Liste gibt es leider nicht nur billige Modelle. Einige haben durchaus einen stolzen Preis und schneiden dennoch schlecht ab. Dazu gehört auch der Alfa Romeo 4C, welcher für seine Klasse nicht gerade billig ist. Dennoch erzielte das Modell die schlechteste Bewertung unter den Cabrios. Traurige 1/10 Punkte gab es für das Modell. 

Es muss wohl nicht erwähnt werden, dass durch die Bank alle Kategorien schlecht bewertet wurden. Alternativ wurde in dem Testbericht die Mercedes-Benz E-Klasse empfohlen. Tatsächlich schnitt dieser nicht nur besser ab, sondern ist zugleich sogar günstiger als das Alfa Romeo Modell. Für uns war das auf jeden Fall eine Überraschung. 

10. Nissan Pathfinder

Bild: Imago / ZUMA Wire

Er ist zwar nicht das Fahrzeug mit der schlechtesten Bewertung auf dieser Liste, jedoch dennoch nicht empfehlenswert. Es erzielte 54 von 100 Punkten. Besonders niedrig fiel die Bewertung für die prognostizierte Benutzerzufriedenheit aus. Hier erzielte das Fahrzeug nur 1 von 5 Punkten. Es wurde gar als „praktisch, aber langweilig“ beschrieben. Nicht gerade was wir uns von einem Fahrzeug erhoffen. 

Während es sich hier eigentlich um ein SUV handelt, beschrieb der Testbericht das Fahrzeug eher als Minivan. In der Kategorie der SUVs gewann der Kia Telluride mit 97/100 Punkten und ist somit die beste Option. Hier ist mit Sicherheit auch die prognostizierte Benutzerzufriedenheit eine andere. 

11. GMC Canyon

Bild: Imago / ZUMA Press

Dieses Modell zählt zur selben Kategorie wie der Ford Ranger. Der GMC Canyon ist jedoch ein klein wenig teurer, die Bewertung jedoch sogar noch schlechter. Er erzielte nur 44/100 Punkten im „Consumer Report“ und 4.8/10 bei dem Test von „The Car Connection“. Keiner der beiden Tester waren von dem Modell überzeugt. 

Während das neuere Modell wohl ein klein wenig besser ist als der Vorgänger, ist das Fahrzeug dennoch nicht empfehlenswert. Das Fahrverhalten und die Zuverlässigkeit wurden sehr stark bemängelt. Für den dennoch sehr teuren Kaufpreis des Fahrzeuges ist das nicht wirklich akzeptabel. Einmal mehr bleibt nur eines zu sagen: Von der Einkaufsliste streichen.