Selten gesehene Vintage-Fotos von Königspaaren

Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Dank ihres faszinierenden und hochkarätigen Lebens gehören Royals zu den am meisten fotografierten Menschen der Welt. Jede offizielle Veranstaltung, jeder Urlaub, jeder Ball und jedes Familienfest ist ein Spektakel, bei dem Hunderte von Fotos gemacht werden. Deshalb gibt es keinen Mangel an Fotos von Royals, ob neu oder altmodisch.

Und unter all diesen Fotos sind diejenigen, die Royals mit ihren Lebensgefährten zeigen, besonders aufregend. Schließlich haben diese Leute einige der interessanten Liebesgeschichten, die wir je gehört haben. Von Hollywoodstars, die ihr glückliches Leben mit europäischen Prinzen finden, bis hin zu Möchtegern-Königen, die sich der Tradition widersetzen, um normale Menschen zu heiraten, sind diese Romanzen das Zeug, das wir nur in Filmen sehen.

1. Prinz Charles und Prinzessin Diana

Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Wir alle wissen, dass die Geschichte dieses königlichen Paares ein trauriges Ende hatte und deshalb ist es schön, alte Fotos von ihnen in glücklicheren Zeiten zu sehen. Dies wurde 1981 aufgenommen, bevor Prinz Charles und Prinzessin Diana heirateten. Sie besuchten Broadlands, den Landsitz von Lord Mountblatten, um eine Ausstellung für ihr erstes offizielles öffentliches Engagement zu eröffnen.

Im Rahmen ihres Besuchs pflanzten sie atlantische Zedern, weshalb die beiden mit einer Schaufel in der Hand zu sehen sind. Diana war eine Medienikone und die am meist fotografierte Frau der Welt. Der Ruhm zerstörte ihre Ehe. Sie starb bei einem Autounfall im Autotunnel unter der Place de l´Alma.

2. König Abdullah und Königin Rania

Bild: IMAGO / PPE

König Abdullah ist der Monarch von Jordanien und der Ehemann von Königin Rania, die für ihre humanitäre Arbeit und als eine der glamourösesten Königinnen berühmt ist. Sie trafen sich im Januar 1993 bei einer Dinnerparty, als Abdullah noch ein Prinz war.

Das Paar begann eine stürmische Romanze und heiratete nur sechs Monate später am 10. Juni 1993. Dieses Bild wurde während ihrer Hochzeit aufgenommen, ein Ereignis, das so wichtig war, dass es als Nationalfeiertag galt. Königin Rania trug ein Hochzeitskleid des britischen Designers Bruce Oldfield. Zusammen hat das Paar mittlerweile vier Kinder.

3. Prinzessin Caroline und Stefano Casiraghi

Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Prinzessin Caroline von Monaco ist das älteste Kind von Prinz Rainer und Grace Kelly, und Stefano Casiraghi war ihr zweiter Ehemann. Sie bezeichnete den italienischen Geschäftsmann und Schnellbootfahrer, den sie in einem Nachtclub in Monte Carlo kennengelernt hatte, oft als die Liebe ihres Lebens.

Die beiden heirateten im Dezember 1983 und hatten drei gemeinsame Kinder – Andrea, Charlotte und Pierre. Die Gewerkschaft wurde jedoch abgebrochen, nachdem Stefano 1990 im Alter von nur 30 Jahren bei einem Schnellbootunfall ums Leben kam. Das Leben spielt sogar königlichen Familien oft einen Streich. Prinzessin Caroline hat den Verlust nicht besonders gut verkraftet.

4. Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling

Bild: IMAGO / PPE

Kronprinzessin Victoria lernte Daniel Westling 2001 kennen, als sie, nachdem sie von ihrem Studium in den USA nach Schweden zurückgekehrt war, einem Fitness-Studio beitrat und er ihr Personal Trainer wurde. Obwohl sie sofort eine Verbinddung verspürten, verlief die Romanze alles andere als reibungslos, da Daniel die Aufmerksamkeit der Medien nicht gewohnt war. Berichten zufolge stieß die Beziehung auch auf Widerstand der königlichen Familie, da Daniel ein Bürgerlicher war, doch alles endete gut und die beiden heirateten 2010.

Sie sind hier beim 40.Geburstag von Kronprinz Frederik von Dänemark im Jahr 2008 zu sehen.

5. Kronprinz Haakon und Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen

Bild: IMAGO / PPE

Kronprinz Haakon von Norwegen heiratete Mette-Marit Tjessem Hoiby am 25.August 2001. Dies ist ein Foto von ihrer Verlobungsanzeige am 21.Januar 2000. Der Kronprinz wurde am 20.Juli in Oslo geboren und ist ein großes Mitglied des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg. Er hat einen Master in internationaler Politik erworben und hat mit seiner Frau zwei Kinder.

Mit seiner Familie wohnt der Prinz auf dem königlichen Gut Akaugum in Asker, wo er auch schon seine Kindheit verbrachte. Als sein Vater krank war, übernahm er die Aufgaben des Staatsoberhaupts, bis der König wieder selbst arbeiten konnte. Seine Frau war damals eine Sängerin im Chor und als Pfadfinderin unterwegs. Sie interessierte sich auch stark für Ballett.

6. König Carl XVI Gustaf und Königin Silvia von Schweden

Bild: IMAGO / Agencia EFE

König Carl XVI Gustaf und Königin Silvia sind die Eltern von Kronprinzessin Victoria, Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine. Hier ist ein Bild von ihnen aus dem Jahr 1976. Ausgebildet wurde sie zur Dolmetscherin und ist die am längsten amtierende Königin Schwedens. Sie gehört der evangelisch-lutherischen Religion an.

Mit ihrem Mann hat sie drei Kinder und hat schon viele Orden für ihre tollen Dienste erhalten. Sie hat sogar ein eigenes königliches Wappen. Auf diesem Hauptschild ruht die Königskrone. Das Königspaar hat zusätzlich ein Heiratsfonds gegründet, sowie für Behinderte, um diesen sportliche Tätigkeiten zu ermöglichen.

7. Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo

Bild: IMAGO / Independent Photo Agency

Pierre Casiraghi ist der Sohn von Prinzessin Caroline von Monaco und der Enkel von Grace Kelly. Seine Frau, Beatrice Borromeo, stammt aus einer aristokratischen italienischen Familie. Hier ist ein Foto von ihnen aus dem Jahr 2009, als sie an einer Modeveranstaltung in Mailand teilnahmen.

Beatrice wurde am 18.August in San Candido geboren und hat mittlerweile zwei Kinder auf die Welt gebracht. Ansonsten ist sie als Model, sowie auch als Journalistin tätig. Ihrer Schönheit konnte Pierre nicht widerstehen, mit dem sie seit 2015 verheiratet ist. Was ihr all das ermöglicht war hatte, waren wahrscheinlich viele gute Kontakte und Geld.

8. Kronprinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark

Bild: IMAGO / PPE

Der Kronprinz von Dänemark und die Australierin Mary Donaldson sind seit 2004 verheiratet. Sie werden hier beim Melbourne Cup gezeigt, zwei Jahre bevor sie heiraten. Kronprinz Frederik ist der Sohn von Henkrik und Königin Margrethe II. Er studierte in Harvard Staatswissenschaften und arbeitete eine lange Zeit als Diplomat und in der dänischen Botschaft in Frankreich.

Eine militärische Laufbahn hat er auch hinter sich und war auch schon als Leutnant tätig. Er spricht zudem Deutsch, Dänisch, Englisch und Französisch. Mit seiner Frau hat er vier Kinder. Nach dem Kronprinz wurde ein Fährschiff der Reederei Scandlines benannt.

9. Kronprinz Pavlos von Griechenland und Prinzessin Marie-Chantal

Bild: IMAGO / PPE

Der Kronprinz Pavlos von Griechenland und die ehemalige Marie-Chantal Miller trafen sich 1992 bei einem Blind Date. Sie hatten eine große Hochzeit am 1.Juli 1995, wie hier abgebildet.

Pavlos verbrachte seine Kindheit im Exil, da die Militärjunte die griechische Monarchie abgeschafft hat. Er war der älteste Sohn von König Konstantin II. Er wuchs zuerst in Rom auf und danach zog er nach London. Mit Chantal hat er fünf Kinder. Bis 1997 arbeitete er in einem Unternehmen, das sich mit dem Thea Hedgefonds-Management auseinandersetzt. Er hat zudem Wirtschaftswissenschaften studiert und war auch der Leutnant an der Royal Military Academy Sandhurst.

10. König Phillipe und Königin Mathilde von Belgien

Bild: IMAGO / Belga

Die hier gezeigte Verlobungsanzeige von Prinz Philippe von Belgien und Mathilde d´ Udekem d´Acoz im September 19999 kam überraschend, da sie heimlich miteinander ausgegangen waren. Sie sind jetzt der König und die Königin von Belgien. Die Königin wurde am 20.Janurar 1973 in Ukkel geboren und eine Aristokratin des belgischen Adels.

Sie studierte Psychologie und lernte ihren Mann bei einem Tennis-Spiel kennen. Sie spricht Italienisch, Englisch, Französisch und Niederländisch. Am liebsten beschäftigt sich die Königin mit Kindern und hat sogar Fonds gegründet, um ihre Projekte konkret durchsetzen zu können. Im Jahre 2019 erhielt sie sogar für ihr Engagement den Bambi in der Kategorie Charity.

11. Prinz Michael und Prinzessin Michael von Kent

Bild: IMAGO / ZUMA / Keystone

Prinz Michael von Kent ist der Cousin ersten Grades von Königin Elizabeth II und Prinzessin Michael ist seine in Tschechien geborene Frau. Sie heirateten am 30.Juni 1978, einen Monat nachdem die Ehe der Baronin mit ihrem ersten Ehemann annulliert worden war. Zu dieser Zeit war Prinz Michaels der 15.Trhonfolge, aber er musste dieses Recht aufgeben, um sie zu heiraten.

Dieses Bild wurde zwei Tage vor ihrer Hochzeit aufgenommen, als sie zur standesamtlichen Trauung nach Wien in Österreich aufbrachen. Kent liegt ganz außen im Südosten Englands und grenzt an Surrey. Durch den Eurotunnel ist das Gebiet sogar mit Frankreich verbunden.