Das sind die 11 anhänglichsten Hunderassen

Bild: Ellis Berankova / Shutterstock.com

Hunde sind treue Begleiter für viele Menschen. Die meisten Hunde hängen sehr an ihren Besitzern. Doch es gibt Rassen, die über die normale Anhänglichkeit hinaus gehen. Diese Hunderassen lassen ihre Menschen keine Sekunden aus den Augen und folgen ihnen überall hin, selbst ins Bad.

Diese loyalen Rassen kann man einfach nur lieb haben und man bekommt sogar schnell ein schlechtes Gewissen, wenn man diese auch nur kurz nicht beachtet. Sie wissen genau, wie sie die Aufmerksamkeit ihrer Menschen bekommen und lassen keine Gelegenheit aus, ihren Besitzern wirklich nahe zu sein. Hier sind 11 Hunderassen die ihre Menschen auf Schritt und Tritt verfolgen.

1. Cocker Spaniel

Bild: otsphoto / Shutterstock.com

Der Cocker Spaniel, vielleicht der Hund mit der perfekten Größe für jede Lebenssituation, war dank seines sanften und verspielten Verhaltens einst die beliebteste Rasse in den USA. Wenn sie richtig gepflegt sind, sind sie ein wahrer Augenschmaus.

Sie sehen edel aus, mit ihrem welligen, goldenen Fell. Ihr Temperament ist sanft und fröhlich, sind aber gleichzeitig verspielt und lieben es mit ihren Menschen unterwegs zu sein. Da sie ursprünglich für die Jagd gezüchtet worden sind, benötigen sie einiges an Bewegung, zum Beispiel durch lange Spaziergänge und viel Zuwendung. Trotz ihrer Größe von rund 35 cm sind sie nicht zu unterschätzen, denn diese Rasse ist sehr intelligent.

2. Cavalier King Charles Spaniel

Bild: Liudmila Bohush / Shutterstock.com

Der Cavalier King Charles Spaniel ist eine der edelsten Hunderasse der Welt. Oft wird er mit dem Cocker Spaniel verwechselt, dabei sind es zwei verschiedene Rassen. Doch auch der Charles Spaniel hat ein wirklich süßes Gesicht und ein ansteckendes Temperament.

Die Rasse benötigt nicht so viel Bewegung wie der Cocker Spaniel und freut sich über jede Minute, die er auf dem Schoß seiner Menschen verbringen kann. So eignet sich diese Hunderasse auch gut für das Leben in der Stadt. Sie sind so anhänglich, sanft und anmutig und mit einer Lebenserwartung von rund 15 Jahren werden sie lange ein treuer Begleiter sein.

3. Französische Bulldogge

Bild: SasaStock / Shutterstock.com

Französische Bulldoggen sind beliebte Modehunde, aber ihre Beliebtheit hat auch einen guten Grund. Sie sind anpassungsfähig, verspielt und gleichzeitig extrem klug. Sie sind freundlich und ihren Menschen gegenüber immer loyal. Für viele Besitzer sind Französische Bulldoggen der perfekte Mix eines Hundes.

Mit ihren großen Augen ziehen sie jeden in ihren Bann. Egal ob es um einen gemütlichen Spaziergang im Park geht oder um einen faulen Nachmittag auf der Couch, diese Rasse ist für all diese Dinge zu haben – solange sie ihre Menschen um sich herum haben. Mit einer Schulterhöhe von rund 30 cm sind diese Hunde nicht zu klein aber auch nicht zu groß. Ideal für jeden Haushalt.

4. Deutsche Dogge

Bild: Earl Wilkerson / Shutterstock.com

Deutsche Doggen sind eine der größten Hunderassen. Freundlich, geduldig, verlässlich: Sie sind großartige Begleiter mit beeindruckenden Fähigkeiten. Sie sind dafür bekannt auch unter Druck ruhig und besonnen zu bleiben. Mit einer Lebenserwartung von 7 bis 10 Jahren werden diese sanften Riesen ihre Menschen lange begleiten.

Mit ihrem tollen Temperament und ihrer Anhänglichkeit lassen sie keine Traurigkeit zu. Wer einen schlechten Tag hat, wird direkt wieder aufgemuntert. Auch wenn die Deutsche Dogge mit einer Schulterhöhe von rund 76 cm und einem Gewicht von 65 Kilogramm und mehr eine beeindruckende Persönlichkeit ist, so sind sie im Inneren doch nur zu groß geratene Schoßhunde.

5. Basset

Bild: Jolanta Beinarovica / Shutterstock.com

Bassets strahlen von ihrem Körperbau die Ruhe pur aus. Viele Menschen denken automatisch, dass dies eine sehr faule Hunderasse ist und in der Tat lieben sie es gemütlich mit ihren Besitzern auf der Couch zu sitzen. Faul sind sie allerdings nicht, denn sie sind immer bereit für einen ausgedehnten Spaziergang.

Sie lieben es durch die Felder zu streifen und ihre Umgebung zu entdecken. Ihre charmante und geduldige Art strahlt so viel Liebe zu ihren Besitzern aus. Diese Rasse überzeugt auch optisch mit ihren großen Augen und ihren langen, lustig aussehenden Ohren. Ihre Lebenserwartung liegt zwischen 12 und 13 Jahren. Für ihre Menschen würden sie tatsächlich alles tun.

6. Coton de Tulear

Bild: Lunja / Shutterstock.com

Eine Rasse mit einem außergewöhnlichen Namen: Der Coton de Tulear. Diese kleinen, weißen Wesen sind der perfekte Hund für jeden, der einen anhänglichen Schatten sucht der einen auf Schritt und Tritt verfolgt. Diese Hunderasse ist charmant, aufgeweckt und überaus lebenslustig. Mit einer Schulterhöhe von rund 27 cm sind die perfekt für Haus und Wohnung.

Cotons haben dazu eine wirklich erstaunliche Lebenserwartung von überdurchschnittlichen 15 bis 19 Jahren. Sie werden ihre Menschen also sehr lange begleiten. Ihr Leben ist definitiv davon geprägt, ihre Besitzer zu unterhalten und sie zum Lachen zu bringen. Ihr leichtes Gewicht von rund 5 Kilogramm kann man sie auch sehr gut überall mit hinnehmen.

7. Riesenschnauzer

Bild: KinoMasterskaya / Shutterstock.com

Schnauzer sind sehr lustige Gestalten. Sie haben auf der einen Seite ein sehr interessant aussehendes Gesicht, das aber auch böse wirken kann, wenn es im falschen Licht betrachtet wird. Dabei gehören die Riesenschnauzer, trotz ihrer Größe, zu den freundlichsten Hunderassen der Welt.

Sie sind überaus treu, loyal und sehnen sich nach Aufmerksamkeit. Riesenschnauzer sind sehr lernfähig und freuen sich darüber, wenn mit ihnen trainiert wird. Diese Rasse ist sehr aktiv, aber auch wachsam und benötigt einiges an Fellpflege, aber sie wird die investierte Arbeit ihren Besitzern in vielfacher Anzahl zurückzahlen. Wer einen Riesenschnauzer besitzt, wird mit Liebe und Hingabe überschüttet werden.

8. Collie

Bild: studio hoto / Shutterstock.com

Viele Menschen kennen Collies als strahlenden Fernsehstar der beliebten Serie Lassie. Und auch im echten Leben gehört diese Hunderasse zu den treusten Hunderassen der Welt. Collies sind freundliche Begleiter in jeder Lebenslage.

Sie passen auf ihre Menschen auf, folgen ihnen wie ein Schatten. Sie sehen nicht nur toll und anmutig aus, sie sind auch überaus anhänglich. Mit einer Lebenserwartung von 12 bis 14 Jahren kann man sich als Besitzer lange an diesen Hunden erfreuen. Collies werden immer aufmerksam sein und seine Menschen nie verlassen. Die Rasse ist aber auch sehr aktiv und trotz seiner Größe von rund 60 cm verhalten sie sich oft als wären sie ein kleiner Chihuahua.

9. Shikoku

Bild: SashaS Skvortcova / Shutterstock.com

Der Shikoku ist als Rasse nicht sehr begannt. Die japanische Rasse verbrachte ihr Leben einst mit der Jagd auf Wild, dafür wurden sie gezüchtet. Doch heute werden sie auch als Familienhunde gehalten, denn sie sind der ideale Begleiter für alle möglichen Aktivitäten. Sie lieben ihre menschlichen Freunde und wollten andauernd um sie herum sein.

Sie sind allerdings keine Rasse für eine kleine Wohnung, denn sie sind sehr energetisch und benötigen sehr viel Auslauf. Mit einer Lebenserwartung von 10 bis 12 Jahren muss man sich darauf einstellen, dass man sich eine lange Zeit intensiv mit dem Shikoku beschäftigen muss. Doch dafür belohnt die Rasse seine Menschen mit ganz viel Liebe.

10. Shar Pei

Bild: Natalia Fesiun / Shutterstock.com

Mit ihren einzigartigen Gesichtern und ausdrucksstarken Ohren wird diese chinesische Rasse auf der ganzen Welt geliebt. Dies liegt natürlich zum Teil an ihrem Aussehen, vor allem aber an ihrer Freundlichkeit und Loyalität gegenüber ihren menschlichen Begleitern.

In der Regel sind sie sehr ruhig und ausgeglichen, neigen aber dazu Fremden gegenüber misstrauisch zu sein. Somit eignen sie sich auch als Wachhund für Haus und Hof. Mit einer Lebenserwartung von 8 bis 12 Jahren hat man als Mensch für viele Jahre einen treuen Begleiter. Sie können bis zu 28 Kilogramm schwer werden, würden aber trotzdem gerne viel Zeit auf dem Schoß seiner Menschen verbringen.

11. Whippet

Bild: Dora Zett / Shutterstock.com

Whippets ziehen jeden sofort in ihren Bann. Mit ihrem süßen Gesicht und ihren großen Augen schleichen sie sich schnell in das Herz ihrer Menschen. Sie suchen jede Form von menschlicher Aufmerksamkeit und sind sehr anhänglich.

Ihre Größe von rund 48 cm Schulterhöhe ist die perfekte Größe um sie in den Arm zu nehmen und jeden Tag zu kuscheln. Die verspielte Art der Hunderasse macht es einfach, sich mit ihnen zu beschäftigen. Obwohl sie viel Bewegung benötigen sind sie in allen anderen Bereichen sehr pflegeleicht. Sie sind sehr ruhig, bellen selten und sind nicht aufdringlich. Sie werden immer Aufmerksamkeit suchen, aber nie aufdringlich sein.